Eggers Landmaschinen aus Suhlendorf für den besten Agrartechnik Service in Deutschland ausgezeichnet

Eggers Landmaschinen erhielt bei der Verleihung des „Agrartechnik Service Awards“, der von der Fachzeitschrift Agrartechnik vergeben wurde, zwei Auszeichnungen. Damit ist das Unternehmen der beste familiengeführte Landtechnik-Fachbetrieb in Deutschland.

Der „Agrartechnik Service Award zeichnet die besten Landtechnikbetriebe Europas aus. Neben der Auszeichnung zum Regionen-Sieger Nord, den das Unternehmen bereits 2015 gewann, konnte Eggers Landmaschinen aus Suhlendorf auch den Titel als Bundessieger entgegennehmen. Bewertet wurden die Betriebe nach ihren Leistungen in Bereichen wie Werkstatt, Ersatzteillager, Vertriebsaktivitäten sowie Kundenbetreuung. Dabei ist insbesondere leistungsstarker Service ein wichtiger Faktor. „Dieser Preis ist eine besondere Auszeichnung für uns. Er unterstreicht unseren Anspruch, partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten und den bestmöglichen Service zu bieten. Zudem ist er eine Anerkennung für jeden unserer Mitarbeiter, die stets absoluten Einsatz zeigen und unseren Kunden rund um die Uhr zur Seite stehen“, so Philip Eggers aus der Geschäftsleitung.

Großer Wert wird auf die Qualifizierung der Mitarbeiter gelegt. So befinden sich Monteure rund zehn Tage im Jahr auf Weiterbildungen, um den wachsenden Anforderungen der komplexen Maschinen gerecht zu werden. Um auch in Zukunft besten Service gewährleisten zu können, bildet das Familienunternehmen Eggers jedes Jahr zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau sowie zur Fachkraft für Lagerlogistik aus. Aktuell befinden sich 30 Auszubildende in den fünf Standorten.

Der Preis wird jährlich an die besten Fachbetriebe in Deutschland und einigen Nachbarländern vergeben. „Als entscheidende Schnittstelle zwischen Industrie und Endkunde stehen die Landmaschinen-Fachbetriebe insbesondere in Zeiten der Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Die Agilität, der Elan, die Fachkenntnis und der Weitblick, mit denen sie sich ständig weiterentwickeln, zeichnet unsere Jury mit dem Agrartechnik Service Award aus“, so Dieter Dänzer, Programmkoordinator der Landtechnischen Unternehmertage und Herausgeber der Agrartechnik, dem Fachmagazin für Landtechnikhandel und -service aus dem Hause dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag.